Willkommener Gast

Die International Horn Society ist eine weltweite Horngemeinschaft. Wir feiern Vielfalt und üben Toleranz, und wir sind hier, um Unterstützung, Ressourcen und Inspiration anzubieten. Die von einzelnen Mitgliedern des IHS geäußerten Ansichten spiegeln nicht unbedingt unsere Werte und Ziele der Gesellschaft als Ganzes wider.

Hornplatzierung im Ensemble.

Mehr
12 Jahre 4 Monate her #513 by Raymond Tyler Casey
Ich studiere Horn an der University of Central Arkansas und arbeite derzeit an meinem Senior-Projekt, das sich auf die verschiedenen Platzierungen von Hörnern innerhalb des Orchesters konzentrieren wird. Also im Grunde die Frage meines Studiums; Wie wird der Klang der Hörner innerhalb eines Ensembles durch ihre Platzierung beeinflusst? Wo kann man die Hörner am besten platzieren? Wo ist das Schlimmste? Ich hoffe, im Frühjahr 2012 beim Mid-South Horn Workshop an der UCA ein Live-Experiment als großen Teil meines Projekts präsentieren zu können. Mein Kontakt zu Ihnen, der Horn-Community, ist auf die Schwierigkeiten zurückzuführen, die ich habe, Ressourcen zu diesem Thema zu finden. Wenn Sie mir helfen und mich auf Artikel, Bücher, Aufsätze, Veröffentlichungen oder Websites mit Positionen oder Informationen zu diesem Thema hinweisen könnten, wäre ich sehr dankbar. Kommentare, Fragen und Meinungen sind ebenfalls willkommen.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Probleme im Zusammenhang mit dieser Website haben oder Einloggen or Ein Konto erstellen , um sich an der Diskussion zu beteiligen.

Mehr
12 Jahre 4 Monate her - 12 Jahre 4 Monate her #520 by Eric Anderson
Ich bin ein Semi-Profi, der 20 Jahre lang in einer Bläser-Symphonie gespielt hat und dann 15 Jahre lang in Orchestern gespielt hat. Derzeit bin ich Schulleiter und das seit 5 Jahren. Als Direktor erwartet mich der Regisseur, ihm bei der Horn-Platzierung innerhalb der Sektion zu helfen.

Typischerweise sind die Hornabschnitte aufgereiht Assist 1,2,3,4 von links nach rechts. Es ist wichtig, diese Konfiguration zu haben, wenn Ihre Klingel zum nächsten Stuhl zeigt. Dies hilft dem Spieler zu Ihrer Rechten, Sie gut zu hören, um Dynamik und Intonation auszugleichen. TYhis gibt dem Auftraggeber auch mehr Kontrolle über seinen Abschnitt.

Die richtigen redbirdstudio.com/AWOL/stage.html Als Referenz finde ich es besser, wenn der Abschnitt rechts ist. Dieser platziert sich zuerst irgendwo rechts von der Mitte. Es ist hilfreich, Schulleiter in der Nähe des Zentrums zu haben, damit der Direktor Sie schnell finden kann. Ich finde auch, dass Up-Center ziemlich gut funktioniert, wenn es nicht direkt vor einer Wand platziert wird. Bei Hörnern muss ein Abstand von mindestens 6 m zwischen der Glocke und einer harten Oberfläche eingehalten werden, andernfalls wird der von der Glocke ausgehende Klang in die Glocke zurückreflektiert, was zu Problemen beim Spielen führt.

Für Brahms Zweite Symphonie habe ich die Hörner in einem quadratischen Muster platziert. Erster und zweiter vorne, dritter und vierter hinten. In Brahms und vielen anderen Werken dieser Zeit, die vier Hörner trugen, sind die Hörner eigentlich zwei Abschnitte unterschiedlicher Instrumente, so dass es nicht erforderlich ist, in einer Linie zu stehen. Wir waren auch Stage Right.

Eine weitere wichtige Überlegung ist, mit wem Sie hauptsächlich spielen. Wenn es die Holzbläser sind, sollten Sie sich in ihrer Nähe befinden. Ich persönlich bin am glücklichsten, wenn ich im Up_center und direkt hinter dem Solofagott und der Klarinette stehe. Wenn es ein großer Blechbläserschlag ist, funktioniert die Aufstellung als Blechbläserensemble mit Horns stage Right gut.

Einmal für Bolero ließ ich meinen Assistenten zuerst sitzen, dann 2, 3, 4 und ich saß rechts vom vierten. Ich habe das gemacht, weil die Flöten, mit denen ich das Solo spiele, so näher waren, ich konnte sie sehen und das Solo besser darauf abstimmen.

Einige Dinge zu vermeiden.
1. Stellen Sie Hörner nicht direkt vor einen Vorhang. Der Vorhang wird alle Geräusche, die Sie produzieren, sehr effektiv einsaugen.
2. Stellen Sie Hörner nicht 2 Fuß von einer Wand entfernt auf. Versuch es selber. Stelle dich an eine Wand und versuche laut zu spielen. Seien Sie vorsichtig, obwohl Sie sich verletzen können.
3. Stellen Sie kein Horn neben die Bassdrum. Ich kann Ihnen nicht sagen, wie oft das immer wieder passiert, aber wenn es passiert, wenn ich Vierter spiele und gegen eine Bassdrum antrete, werde ich nicht spielen. Setzen Sie sich links von einer Bassdrum mit der Glocke in Richtung der Trommel und halten Sie dann eine Note, während jemand mit voller Kraft auf die Trommel schlägt. Jeder Beat wandert durch dein Horn, das wie ein Verstärker wirkt, nimmt den Basston auf und schiebt ihn in deine summende Lippe.
4. Stellen Sie die Hörner nicht so auf, dass ihr Klang in eine Nische getrieben wird. Eine weitere sichere Möglichkeit, den größten Teil Ihres Hornklangs zu verlieren (es sei denn, Sie sitzen in der Nische).
5. Ich glaube nicht, dass die linke Bühne ein effektiver Ort für Hörner ist, kann aber funktionieren, wenn sich eine Wand (mehr als 6 Fuß) oder eine Muschel hinter Ihnen befindet. Muscheln sind übrigens sehr effektiv und ich empfehle ihren Einsatz auf jeder Bühne.

Ein Hinweis zu Reflektoren. Sie arbeiten nicht. Ich habe über sie recherchiert und während einige Hornisten sagen, dass sie funktionieren, sagen Toningenieure, dass sie dies nicht tun. Was mit einem Schallreflektor funktioniert, ist, dass Sie Ihren Schall reflektieren hören, aber nur einen Teil davon. Der größte Teil des Charakters (hohe und tiefe Obertöne) des Klangs geht direkt durch den Reflektor. Sie haben Ihren schönen Ton effektiv genommen und alle tiefen und hohen Frequenzen abgespalten.

Was die Ressourcen angeht, haben Sie Recht, es gibt nicht viel. Das meiste, was ich gefunden habe, stammte aus Diskussionen wie dieser, aber eine Suche nach „Horn Matters“ ergab einen interessanten Artikel: hornmatters.com/2009/09/horn-section-placement-on-the-stage/

fwiw, Hornmatters.com ist eine großartige Ressource für Horn-Spieler.

Eric Anderson, Solohornist der American Philharmonic - Sonoma County
Letzte Änderung: 12 Jahre 4 Monate her von Eric Anderson. Grund: Rechtschreibung
Die folgenden Benutzer haben sich bedankt: Raymond Tyler Casey

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Probleme im Zusammenhang mit dieser Website haben oder Einloggen or Ein Konto erstellen , um sich an der Diskussion zu beteiligen.

Mehr
12 Jahre 4 Monate her #524 by Eric A. Johnson
Es ist interessant, dass die Besetzung der Sektionen für das Philharmonia Orchestra, in der Dennis Brain spielte, genau das Gegenteil von dem war, was in den meisten Ensembles verwendet wird. Nach dem, was ich gelesen habe (A Life in Music and A Biography of Dennis Brain) war dies die Wahl von Dennis Brain.

Nach den Bildern in beiden Büchern mag es daran gelegen haben, dass Dennis Brain sein Horn ziemlich hoch hielt und seinem Kollegen links ins Ohr gespielt hätte, wenn die übliche Bestuhlung verwendet worden wäre.
Die folgenden Benutzer haben sich bedankt: Raymond Tyler Casey

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Probleme im Zusammenhang mit dieser Website haben oder Einloggen or Ein Konto erstellen , um sich an der Diskussion zu beteiligen.

Ladezeit der Seite: 0.381 Sekunden
Powered by Kunena Forum
× Progressive Web-App | Zum Startbildschirm hinzufügen

Um diese Web-App auf Ihrem iPhone/iPad zu installieren, drücken Sie das Symbol. Progressive Web-App | Teilen Knopf Und dann Zum Startbildschirm hinzufügen.

× Installieren Sie die Web-App
Mobiltelefon
Offline – Keine Internetverbindung