Sehen Sie sich die Vielfalt an Sonderangeboten und Rabatten nur für Mitglieder von unseren Unterstützern an. Melden Sie sich bei Ihrem Mitgliedskonto an, um die Details zur Inanspruchnahme dieser Mitgliedschaftsvorteile anzuzeigen:

Ben Goldscheider: Arnold, Schönberger & Gipps - Hornkonzerte - 17-25 % Rabatt für IHS-Mitglieder

Goldscheider 250 vorneDiese Aufnahme feiert nicht nur den mehrhundertjährigen Geburtstag von Malcolm Arnold, Ruth Gipps und Dennis Brain (dem Widmungsträger des Arnold-Konzerts), die alle 1921 geboren wurden, sondern auch drei Komponisten, deren musikalische Sprache und Welten verblüffende Ähnlichkeiten aufweisen. Sowohl Arnold als auch Gipps schrieben zu einer Zeit, als die musikalische Mode gegen sie ging. Es waren Komponisten wie Pierre Boulez, Luigi Nono und Karlheinz Stockhausen von der Darmstädter Schule, die die intellektuelle Mode der Zeit waren, die Musik war viel experimenteller, serialistischer und philosophischer angelegt. Im Gegensatz dazu kümmerten sich Arnold und Gipps viel mehr um den Zuhörer, wobei die nackte Realität darin bestand, dass die Mehrheit der Öffentlichkeit Musik, die sie nicht verstand, nicht lieben oder schätzen konnte. Ihre daraus resultierende musikalische Sprache, obwohl sie natürlich einzigartig ist, stellt den Wohlklang höher auf die Prioritätenliste als die der oben genannten Komponisten. Mit dem Hornkonzert in F von Christoph Schönberger haben wir für das 21. Jahrhundert eine ähnliche Situation. Der Komponist beschreibt sein Werk als im neoromantischen Stil, die Struktur und Harmonie des Werks traditionell in der Natur mit einer definitiv einzigartigen und modernen Ästhetik. 

Diese Aufnahme wirft ein neues Licht auf Werke, die dringend weiterer Aufführungen bedürfen, und unterstreicht das wunderbare Potenzial des Horns als Soloinstrument für das 21. Jahrhundert. Melden Sie sich bei Ihrem Mitgliedskonto an, um diesen Rabatt in Anspruch zu nehmen


"From Dennis Brain's Library" - kostenloser Versand weltweit für IHS-Mitglieder

DBCover 250Aus der persönlichen Sammlung des legendären Hornisten Dennis Brain, eine Sammlung weitgehend unbekannter musikalischer Kostbarkeiten für Horn und Klavier
wunderschön gespielt von Stephen Stirling (Horn) und Tony Halstead (Klavier). auch mit Christian Halstead (Violine) und Kathron Sturrock (Klavier).

Werke von Alexander Ecklebe, Alan Bush, Arnold Cooke, Peter Racine Fricker, Henri Büsser, Paul Vidal, Charles Tournemmire, Raoul Pugno, Jean-Baptiste Senaillé und Camille Saint-Saëns. Melden Sie sich bei Ihrem Mitgliedskonto an, um diesen Rabatt in Anspruch zu nehmen


 Wenn Sie ein hornorientiertes Unternehmen vertreten und IHS-Mitgliedern Sonderangebote machen möchten, wenden Sie sich bitte an Radegundis Tavares unter President@hornsociety.org

Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern, einschließlich des Anmeldestatus. Durch die Nutzung der Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Ok