Willkommener Gast

Die für den Punto Award ausgewählten Personen müssen auf regionaler oder nationaler Ebene einen wichtigen Beitrag zur Hornspielkunst geleistet haben. Dieser Beitrag kann in einer Vielzahl von Bereichen erfolgen, wie zum Beispiel Leistung, Lehre, Forschung oder Dienst am IHS. Der Gastgeber des internationalen Workshops oder jedes Beiratsmitglied kann Einzelpersonen für diese Ehrung nominieren, und die Auswahl erfolgt durch Mehrheitsbeschluss des Beirats. Punto Award-Empfänger erhalten ein Glückwunschschreiben und eine Urkunde.

Die Auszeichnung ist benannt nach Giovanni Punto (1746-1803).

IHS Punto Award-Empfänger (gegründet 1985)